Kennenlernen


.... feststellen ob die "Chemie" zwischen uns stimmt. Daher sollten wir uns schon eine ganze Weile vor eurer Hochzeit persönlich treffen, um uns zu beschnuppern.

Kommen wir überhaupt miteinander klar?

Kommt Ihr damit klar, im Mittelpunkt zu stehen?

 

Wenn nicht, sieht man das später auf den Bildern.

 

Wir dringen schon recht weit in eure "Privatsphäre" ein.

 

Mandy und Stephan z.B. waren wie man sehen kann am Anfang noch recht schüchtern. Das posieren vor der Kamera liegt nicht jedem auf Anhieb.

 

Genau dafür ist so ein Vor- oder Pre-Wedding Shooting gedacht. Um sich gegenseitigen zu beschnuppern.


 

Sabine und Matthias genossen den kleinen Ausflug mit uns. Dabei sind viele schöne Fotos entstanden, die nun auch in Ihrem Hochzeitsmagazin zu sehen sind.

 

Hier sieht man schon, dass die Scheu nicht so groß war und die Zwei auf Anweisungen reagiert haben. So z.B. nicht ein ständiger Blick in das Objektiv der Kamera.

 

Das ist nachher für das Paarshooting von Vorteil. Denn soviel Zeit hat man da nicht und von daher muss sich das Brautpaar mit uns verstehen.


 

Wenn schon Kinder da sind, lässt es sich auch gut für ein Familienshooting nutzen.

 

Die Kinder lernen uns schon mal vorab kennen und haben dadurch später auf der Hochzeit nicht mehr so eine Scheu vor uns.

 

Hier waren wir mit unserem Brautpaar und ihren zwei Töchtern im Botanischen Garten unterwegs.

 

Allen Beteiligten hat es viel Spaß gemacht und wundervolle Erinnerungsbilder sind dabei auch entstanden.


 

Die zwei sind so in ihrem Altag eingebunden, dass sie es nicht oft schaffen ein wenig raus zu gehen.

 

Daher kam ihnen dieser kleine Ausflug auf das BUGA-Gelände in Britz gerade recht.

 

So kurz vor der Heirat gebeten zu werden, sich ganz auf den Partner zu konzentrieren hat auch etwas, wie man auf diesem Bild sicher erkennen kann.

 

Überglücklich war das Paar allerdings auch, als es die Bilder in ihrem Hochzeitsmagazin gesehen hat.


MR-Hochzeitsfotografen  -  info@mr-hochzeitsfotografen.de

 ® Alle Rechte vorbehalten