A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X/Y | Z

Ein derber Hochzeitsbrauch aus dem Harz:


Hier wird der Bräutigam am Tag nach der kirchlichen Trauung von Freunden "entführt", an eine Leiter gebunden und zum nächsten Gewässer gebracht. Dort wird er vom Junggesellen zum Ehemann getauft.


Retten kann ihn nur die Braut , indem sie den Entführern etwas zu Trinken anbietet.


Am Ende ist irgend jemand garantiert nicht mehr nüchtern.

MR-Hochzeitsfotografen  -  info@mr-hochzeitsfotografen.de

 ® Alle Rechte vorbehalten