A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X/Y | Z

Diese findet man in allen Städten und teilweise gibt es auch die Möglichkeit in Second-Hand-Brautmodengeschäften sein Traumkleid etwas günstiger zu bekommen.


Es werden sämtliche Kleidungsstücke, die für den wichtigsten Tag im Leben benötigt werden, verkauft. Vom Brautschuh, über Dessous, Kleid und Schleier, Hüte oder Strumpfbänder.


Die Verkäuferinnen im Brautmodengeschäft sind Fachpersonal, die voll auf die angehenden Bräute eingestellt sind. Sie haben sprichwörtlich die Ruhe weg, denn die Wahl des passenden Brautkleides kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Die Braut kann alle möglichen Varianten von Kleidern anprobieren und das Brautmodengeschäft sorgt dann nach der getroffenen Auswahl dafür, dass es auch richtig an die Braut angepasst wird.


Hierzu sind dann meistens noch ein paar Anprobetermine notwendig.

MR-Hochzeitsfotografen  -  info@mr-hochzeitsfotografen.de

 ® Alle Rechte vorbehalten